Preis der Übersetzung

In Rechnung gestellte Einheiten, nach welchen wir den Preis für die Übersetzung festsetzen

 

Wort

Diese Messeinheit bezieht alle aus einem oder mehreren Zeichen bestehenden Begriffs- und Nicht-Begriffswort im Text ein, die mit Leerzeichen getrennt sind. Am häufigsten wird ein Quellwort, also das Wort des zur Übersetzung bestimmten Quelltextes, verwendet.

 

Normseite

Die bei üblichen wie auch beglaubigten Übersetzungen verwendete Messeinheit. 1 NS = Anzahl der Zeichen ohne Leerzeichen + Anzahl der Worte / 1 800. Am häufigsten wird die Ziel-Normseite verwendet, also die NS des Zieltextes nach der Übersetzung.

 

Physische Seite

Eine Seite des Textes im A4-Format. Nach der Übersetzung in die Normseiten kann eine physische Seite oft auch mehrere Normseiten des Textes enthalten.

 

Zeichen

Jedwede Ziffer, jedweder Buchstabe oder Symbol. Diese zu verrechnende Einheit wird vor allem bei exotischen Sprachen, wie zum Beispiel Chinesisch, Koreanisch u. ä. verwendet.

 

Stück

Bei dieser Messeinheit wird der Preis für das gesamte Dokument/Dokumentendatei auf Maß festgelegt.

 

In Rechnung stellende Einheiten, nach welchen wir den Preis für das Dolmetschen festlegen

 

Stunde

60 Minuten.

 

Halber Tag

Mehr als 1 Stunde und maximal 4 Stunden.

 

Tag

Mehr als 4 Stunden und maximal 8 Stunden.

 

Wichtige Informationen für die Berechnung des Preises für die Übersetzung

 

  • Der Endpreis für die Übersetzung wird in Abhängigkeit vom Umfang des Quell- oder Zieltextes berechnet. Bei den Normseiten (NS) wird also der Preis nur geschätzt, und man kann diesen erst nach der Durchführung der Übersetzung genau bestimmen.
  • Bei der Abrechnung auf Quellwort oder Stück ist der Preis endgültig und wird nach der Übersetzung nicht mehr geändert.
  • Unser Mindestsatz beträgt 12 EUR.
Keine kommentare

Kommentar posten

Übersetzungen in 73 Weltsprachen