Schutz der Privatsphäre

Mit uns brauchen Sie keine Angst zu haben

Translata schützt Ihre vertraulichen Daten vor Missbrauch, Beschädigung, Zerstörung oder Verlust. Um die Übersetzungen und Dolmetscherleistungen für Sie bereitstellen zu können, müssen wir einige Ihrer Daten kennen. Bei der Beauftragung ist es notwendig, dass Sie Ihre personenbezogenen Daten angeben (Vorname und Nachname, Adresse, E-Mail-Adresse, Telefonnummer). Falls Sie als Unternehmen auftreten, sind auch die Firma, die Firmen-Identifikationsnummer und die Umsatzsteuer-Identifikationsnummer anzugeben. Unsere Kunden haben bei uns zwei Zahlungsmöglichkeiten: in bar oder auf Rechnung. Bei der Zahlung auf Rechnung brauchen wir auch die Rechnungsadresse. Der einzige Fall, in dem wir Ihre Angaben einmalig weiterreichen, ist beim Absenden Ihrer Beauftragung per Post – da werden Ihr Name und Ihre Anschrift verwendet. Alle von Ihnen angegebenen Angaben können Sie per E-Mail oder telefonisch jederzeit ändern.*

 

*Mit dem Absenden der Beauftragung gibt der Käufer dem Verkäufer nach geltendem Recht die Zustimmung zur Verarbeitung seiner persönlichen Daten, die er freiwillig zur Verfügung stellt, und kann diese Zustimmung jederzeit widerrufen. Translata kann der Öffentlichkeit zusammenfassende statistische Informationen über seine Kunden, Besucherzahlen, Umsätze und weitere Angaben liefern. Selbstverständlich ist es nicht möglich, anhand dieser Informationen den Kunden auf irgendeine Weise zu identifizieren.

Wir schützen Ihre persönlichen Daten

Ihr Vertrauen ist unsere Verpflichtung, die uns zwingt, auch die Informationen zu schützen, die in den Übersetzungen oder bei den Dolmetscherleistungen erscheinen. Diese Informationen bleiben vertraulich und wir garantieren Ihnen, dass sie durch Übersetzer, Dolmetscher oder andere Mitarbeiter unseres Unternehmens nicht zu Dritten gelangen. Jeder unserer Übersetzer, Dolmetscher oder Korrektoren, der mit vertraulichen Materialien in Berührung kommt, hat unsere Verschwiegenheitsvereinbarung unterschrieben, die ihn zum Datenschutz auch nach der Beendigung der Zusammenarbeit verpflichtet. Eine ähnliche Vereinbarung unterzeichnen wir als Unternehmen auch mit unseren Kunden und verpflichten uns dadurch, die Vertraulichkeit ihrer Dokumente zu wahren.

Ihre Sicherheit ist vorrangig

Deshalb können Sie bei uns in Translata mit den folgenden Garantien rechnen:

  • SSL-Verschlüsselung
  • vertrauliches Umgehen mit Ihren Daten.
Übersetzungen in 73 Weltsprachen